DIE KRAFT DER MUSIK - ON TOUR

Nach dem Solo-Podcast geht es jetzt „on tour“ - kommen Sie mit!

Ich treffe besondere Menschen an besonderen Orten, wir sprechen über die Wirkung von Musik und darüber, wie Musik in unserem Leben verankert ist und diese trägt.

EPISODE 1
#OKKA VON DER DAMERAU

Wenn ich Okka von der Damerau auf der Opernbühne oder im Konzert erlebe, zieht mich

ihre Stimme in den Bann. Mehr noch, ihre Interpretation und Rollenporträts sind klar, echt

und erreichen das Publikum ganz direkt.

Wir sprechen über Flexibilität und innere Wahrheit, verblüffende Opernvorstellungen in schwierigen Zeiten, über Hingabe und Ehrgeiz und wie Musik uns über Zeit und Raum verbindet.

Getroffen haben wir uns im Künstlerhaus am Lenbachplatz, zentraler Bestandteil der Münchner Stadt- und Kulturgeschichte und seit jeher Treffpunkt der Künstlerinnen und Künstler mit der Gesellschaft.

Hörfassung:

https://open.spotify.com/show/05bRHfgvloIRuAyipXOJGg

...und auf allen bekannten Podcastplattformen. 

EPISODE 2

#UMARI

Manchmal passiert es, dass in einem Menschen eine außergewöhnliche Begabung zu Tage tritt, dann das Leben aber doch eine andere Richtung einschlägt. Die Folge muss nicht Frustration sein - das erzählt die Lebensgeschichte des 2003 verstorbenen Dr. Egidio Umari.

Ihm gelingen als Ingenieur große, verantwortungsvolle Projekte, gleichzeitig behält er seine große Liebe, die Musik, zentral in seinem Leben.

Darüber spreche ich heute mit seiner Frau Sonja und der jüngsten seiner drei Töchter

Dr. Marina Umari und bringe einige seiner Klavierstücke zu Gehör.

Hörfassung:

https://open.spotify.com/episode/0DLXNLw9Z9uMASG0jlqWr6?si=cFRbbMSgRc6xVDJcMTwOQw

...und auf allen bekannten Podcastplattformen. 

EPISODE 3
#PETER KOFLER

In der Kirche erleben Menschen die Gemeinschaft im Glauben, und im Singen die verbindende Kraft der Musik. Es ist auch einer der wenigen Orte, wo wir heute noch improvisierte Musik erleben können.

In der Jesuitenkirche St. Michael in München treffe ich den Organisten und Cembalisten Peter Kofler, der in seinem musikalischen Tun in der Kirche und im Konzert die Menschen unmittelbar erreicht und dem es Anliegen ist, die Faszination von Musik weiterzugeben.

Ein Fünftel des Werks von Johann Sebastian Bach ist der Orgel gewidmet - Peter Kofler spielt es aktuell über mehrere Jahre unter dem Titel OPUS BACH in Gänze ein.

Auf die Frage nach der "Kraft der Musik" gibt er an der Michaelsorgel eine musikalische Antwort mit dem ersten Teil der Fuge Es-Dur BWV 522 von Johann Sebastian Bach.

Hörfassung:

https://open.spotify.com/show/05bRHfgvloIRuAyipXOJGg

...und auf allen bekannten Podcastplattformen

EPISODE 4

#PROF. METZNER

 

Musik hat einen direkten Zugang zu unseren Gefühlen, sie wirkt auf allen Ebenen des Gehirns. Die Musiktheraphie setzt genau hier an: Sie erreicht Menschen ganz unmittelbar - gerade in den Bereichen, in denen Sprache an ihre Grenzen stösst.

Ich treffe heute Susanne Metzner, Professorin für Musiktherapie an der Universität Augsburg. Wir sprechen über eines ihrer großen Themen, Improvisation und Schmerz, und darüber,

wie sie Praxis, Forschung und Lehre kreativ miteinander verbindet und immer wieder neue Ansätze findet.

 

Hörfassung:

https://open.spotify.com/episode/0e1CiW3FsnjJQXhYrOogGS?si=m5S1URQ6Q1mWZCKXP3iE7A

 

...und auf allen bekannten Podcastplattformen